Das flächige Sehen

Beim Zeichenprozess geht es also darum, die dreidimensionale Wirklichkeit auf die Fläche eines Zeichenblattes

zu übertragen und diese Raümlichkeit wieder herzustellen. Dieses Buch wird Ihnen zeigen, dass dieser Prozess dann beginnt, wenn Sie die Wirklichkeit schon flach und als Zeichnung sehen! Dafür sind zwei Fähigkeiten notwendig – die "Methode des flächigen Sehens" und die damit verbundenen praktischen Techniken, um dieses Sehen auf das Blatt übertragen zu können. In diesem Buch lernen Sie, Ihre Sichtweise bewusst zu ändern.

Mit vielen Tips und Tricks wird Ihnen ein wunderbares Lehrgebäude des tatsächlich zeichnerischen Sehens vermittelt. Eine neue ganz konkrete Erfahrung die Ihr Blick zu einem Instrument umwandelt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Homepage-Titel